Die Pianistin Silke Avenhaus überzeugt seit Jahren Publikum und Kritik mit ihrem Künstlertum, zupackenden Interpretationen, Entdeckungsfreude. Bei EMI, ECM, Koch, Tudor, cpo, Berlin Classics, CAvi und harmona mundi sind bereits über 30 CDs entstanden, die sich einem breiten solistischen und kammermusikalischen Repertoire widmen.

Als Nachwuchskünstler des International Classical Music Award 2012 gekürt und in den exklusiven Kreis der "Young Steinway Artists" berufen, bezeichnen Kritiker Joseph Moog bereits mit 25 Jahren als "einen der interessantesten Interpreten seiner Generation" und sprechen von einer der "auffallendsten Erscheinungen des gegenwärtigen Musiklebens" (Peter Cossé).

"Kiev/Chicago" - release tour: viermal begeistertes Publikum, nach dem Hannover-Heimspiel im Pavillon am Raschplatz ging es nach Berlin, Düsseldorf und München. Die Hannoversche Allgemeine titelt "Ganz großer Klavierzauber"... "Kiev/Chicago" ist jetzt überall im Handel erhältlich...